Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Weissglass

Ungefärbtes Glas aus Verpackungen

Trenntfarbe WEISS © A14
Trenntfarbe WEISS
© A14
 

Sechs von sieben produzierten Glasflaschen werden in Österreich wiederverwertet. Österreich ist mit dieser Leistung im europäischen Spitzenfeld. Das gesammelte Altglas wird zu 100 Prozent zur Herstellung neuer Glasverpackungen eingesetzt. Aber: Eine einzige grüne Sektflasche genügt, um 500 kg „weißes“ Glas grünlich einzufärben! Auch in der Steiermark wird im Werk der Externe Verknüpfung Fa. Stoelzle Altglas recycelt.

Was darf hinein?
Weißes Hohlglas, weiße Einwegflaschen, weiße Marmeladegläser, weiße Gurkengläser und Einsiedegläser, weiße Medikamentenfläschchen

Was darf nicht hinein?
Buntglas, Flachglas, Spiegelglas, Kristallglas, Drahtglas, Glühbirnen, Keramik, Porzellan, feuerfestes Glasgeschirr

TIPP:
So vermeiden Sie Lärmbelästigungen: Altglas nur zwischen 7:00 und 20:00 in den Abfallcontainer werfen.

 

Steiermark-Fakten

Weissglas © FA19D
Weissglas
© FA19D
 

Jährliche Einsparungen durch die Sammlung und Verwertung
von Verpackungsglas:

24.868 Tonnen

 Quarzsand

8.060 Tonnen

 Kalk und Dolomit

6.174 Tonnen

 Soda

86.950 Kubikmeter

 Abbauvolumen

32.242 Kubikmeter

 Deponievolumen für Einwegglas

34 Mio. Kilowattstunden

 elektrische Energie

857.500 Kubikmeter

 Erdgas

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons