Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Netzwerk21

im Rahmen der Agenda 21

Die Landentwicklung Steiermark – Der Netzwerkpartner für die Zukunft!

zur Website 
zur Website
 

Der Kurs des 21. Jahrhunderts ist breiten, wirtschaftlichen Schwankungen unterlegen und damit sind auch die steirischen Gemeinden mit großen Herausforderungen konfrontiert. Einerseits müssen künftig die materiellen und finanziellen Mittel noch stärker gebündelt werden, um eine nachhaltige Lebensqualität für alle BürgerInnen zu schaffen, andererseits soll der/die BürgerIn in seiner/ihrer Eigenverantwortung zum Handeln eingeladen und damit ein soziales Beziehungsgeflecht aufgebaut werden.

Die Landentwicklung Steiermark dient dabei als Netzwerk-Servicestelle und bietet ein umfassendes Programm im Bereich Beratung/Coaching für alle

  1. steirischen BürgermeisterInnen,
  2. AmtsleiterInnen,
  3. GemeindemandatarInnen und
  4. Aktiv-BürgerInnen.

Das Netzwerk21 dient als so genanntes Kooperationsforum, das einem Erfahrungsaustausch im Rahmen der Agenda 21 auf der einen Seite dient, andererseits sollen bestimmte Informationen auf nachhaltiger Ebene kommuniziert werden. Ein weiteres wesentliches Merkmal ist die Einsparung von Ressourcen, sodass nicht jeder Einzelne diese Ressourcen selbst aufbauen muss, sondern dass man separate Aktivitäten in einem Verbund zusammenfasst.

 

Kontaktstelle - Netzwerk21

 

Geschäftsführung Prozess- und Projektmanagement
Mag. Sandra Höbel
Landentwicklung Steiermark
8010 Graz | Hans-Sachs-Gasse 5/3
T: (0316) 824846-11 
M: (0676) 86643 751
E: sandra.hoebel@landentwicklung.com
Johanna Reinbrecht
Landentwicklung Steiermark
8010 Graz | Hans-Sachs-Gasse 5/3
T: (0316) 824846-11
M: (0676) 86643 753
E: netzwerk21@landentwicklung.com
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons