Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

ÖWAV - Ausbildungskurs für verantwortliche Personen von Sammlern und Behandlern nicht gefährlicher Abfälle

gem. § 24a AWG 2002

Zum Kalender hinzufügen
Beginn:
25.01.2012, 09:00 Uhr
Ende:
27.01.2012, 16:30 Uhr
Terminart:
Wissen
Ort:
Welser Abfallverwertung - WAV
Mitterhoferstraße 100
4600  Wels
Veranstalter:
Gesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft GmbH.
Marc-Aurel-Straße 5
1010  Wien
Ansprechperson: Isabella Seebacher
Tel: +43 (1) 5355720-82
Fax: +43 (1) 5320747
E-Mail: seebacher@oewav.at
URL: http://www.oewav.at/

Zielgruppe und Anforderungsprofil

zur Website © oewav.at
zur Website
© oewav.at
 

Dieser Kurs richtet sich an Erlaubniswerber zur Sammlung und Behandlung von nicht gefährlichen Abfällen gemäß § 24a (1) AWG 2002 (BGBl. I Nr. 9/2011) und an Personen, die im Zuge der Antragstellung als betrieblich Verantwortliche namhaft gemacht werden. TeilnehmerInnen für diesen Kurs haben folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Absolvierung des abfallwirtschaftlichen Grundkurses des ÖWAV mit Abschlussprüfung zum/zur Abfallbeauftragten und Abfallberater/in oder gleichwertige, vom BMLFUW anerkannte, Ausbildungen oder
  • eine zumindest fünfjährige Berufspraxis im Fachbereich Abfallsammlung und -behandlung mit Grundkenntnissen des Abfallwirtschaftsgesetzes, seiner Verordnungen und den wesentlichen Abfallbehandlungsverfahren für nicht gefährliche Abfälle.

Details zum Kurs entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Unterlagen!

Kurskosten:

  • 690,-- Euro + 20% USt. für Mitglieder und FV Abfall- und Abwasserwirtschaft
  • 890,-- Euro + 20% USt. für Nichtmitglieder

Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons