Öffnet die Startseite

Daten und Fakten des AWV Murau

Aktuelle abfallwirtschaftliche Zahlen und Berichte

Erhebungsdaten aus Gemeinden des Abfallwirtschaftsverbandes


Abfallaufkommen 2014 - Mengenentwicklung (vorgefertigte Auswertungen)

1) Sammelmenge ohne Elektro- und Elektronikaltgeräte sowie Gerätebatterien; diese Daten sind seit 2010 nur mehr auf Ebene des Bundeslandes verfügbar (Jährlicher Bericht der EAK).

Das spezifische Abfallaufkommen in kg/EW.a in der elektronischen Datenbankauswertung wird auf Basis der Bevölkerungszahlen aus den Volkszählungen berechnet (letztmalig 2001).

Links zum Thema:

Durch das Inkrafttreten der Abfallbilanzverordnung hat sich die jährliche Datenerhebung in Richtung einer aktiven „verpflichtenden" Meldung der „Jahresabfallbilanz" durch die Kommunen bzw. Kommunalverbände verändert.

Die Jahresabfallbilanz ist im Wege des elektronischen Registers gemäß § 22 AWG 2002 bis spätestens 15. März jeden Jahres, über das vorangegangene Kalenderjahr, an den Landeshauptmann zu melden. Danach prüft das Externe Verknüpfung Land Steiermark die übermittelten kommunalen Jahresabfallbilanzen auf fehlerhafte Angaben, korrigiert diese bei Bedarf im Einvernehmen mit dem jeweiligen Abfallwirtschaftsverband und erstellt danach einen Jahresbericht.

Die Daten des Jahres 2014 wurden am 29. April 2016 für die Öffentlichkeit freigeschalten.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).