Link zur Startseite

Start-Ziel-Sieg für den Mehrwegbecher

Auch bei großen Laufveranstaltungen ist der Mehrwegbecher unschlagbar!

MEHRWEG - Becher gegen Abfallberge bei Laufveranstaltungen

Sammelbox  
Sammelbox

Der Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg initiierte gemeinsam mit der Fachabteilung 14 ein Projekt, um jene großen Abfallmengen vermeiden, die durch die sonst üblicherweise verwendeten Einwegbecher bei großen Laufveranstaltungen entstehen.

Stattdessen kommen waschbare Mehrwegbecher zum Einsatz. Die TeilnehmerInnen sind eingeladen, die leeren Becher nicht einfach auf den Boden, sondern in die im Bereich der Labestationen aufgestellten Sammelboxen zu werfen.

Der Mehrwegbecher - DIE nachhaltige Alternative!

.....Vergangenheit.... © www.dasberlinblog.de/ berlin-marathon.html
.....Vergangenheit....
© www.dasberlinblog.de/ berlin-marathon.html

Bei Laufveranstaltungen werden im Start- und Zielbereich und an der Strecke bei den Labestationen in der Regel Einwegbecher aus Kunststoff verwendet, die nach dem Gebrauch entlang der Laufstrecke als Abfall landen. Wenn auch das Gewicht der weggeworfenen Plastikbecher nicht allzu hoch ist, so fallen volumenmäßig doch beträchtliche Mengen an. Dieser Abfall muss unter großem Aufwand eingesammelt und entsorgt werden.

Eine Alternative zum Einwegbecher ist der Einsatz von Mehrwegkunststoffbechern (neutral, ohne Aufdruck). Ziel ist es, die Sponsorgelder auf den Miet- und Waschpreis der Mehrwegkunststoffbecher anzurechnen. Statt wie bisher direkt auf den Trinkbechern stehen den Sponsoren nunmehr die Werbeflächen auf den Sammelboxen (Werbefläche pro Sammelbox: ca. 2,5 m²) entlang der Laufstrecke zur Verfügung.

Die Lieferung, Abholung und Reinigung der Mehrwegbecher erfolgt durch die ÖKO- Service GmbH. Die Sammelboxen werden ebenfalls durch das ÖKO-Service zugestellt und abgeholt.

Bei einer entsprechenden Folge- bzw. Breitenwirkung dieses Projektes können tausende Kilogramm Abfall vermieden werden und somit sollten solche Bilder endgültig der Vergangenheit angehören...

Bei Interesse melden Sie sich beim Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg unter 03462 / 5251 oder awv.deutschlandsberg@abfallwirtschaft.steiermark.at

Berichte von den Laufveranstaltungen

Ölspurlauf - Download © AWV
Ölspurlauf - Download
© AWV
Schilcherlauf - Download © AWV
Schilcherlauf - Download
© AWV
Herbstfarbenlauf - Download © AWV
Herbstfarbenlauf - Download
© AWV
Info für LäuferInnen 
Info für LäuferInnen