Link zur Startseite

Nachhaltiges Abfallwirtschaftskonzept für Abfallwirtschaftsverbände

am Beispiel des AWV Knittelfeld

Pilotprojekt mit AWV Knittelfeld

zur Website © AWV
zur Website
© AWV

In einem Pilotprojekt der FA19D Abfall- und Stoffflusswirtschaft mit dem Abfallwirtschaftsverband Knittelfeld wurde das "Nachhaltige Abfallwirtschaftskonzept in Gemeinden (NAWIG)" so adaptiert, dass es auch für Abfallwirtschaftsverbände als internes Controllinginstrument verwendbar ist.

Die bisher entwickelte Methodik und alle Vorlagen, mit der die umgesetzten abfallwirtschaftli­chen Leistungen ermittelt und bewertet werden, ist auf die spezifischen Erfordernisse eines Abfallwirtschaftsverbandes angepasst worden.

Zur Erprobung in der Praxis hat sich der AWV Knittelfeld mit Obmann Bgm. Siegfried Schafarik und Geschäftsführer Helmut Underrain sowie Abfallberater Eric Kocher dieser Herausforderung gestellt. Unter fachkundiger Begleitung von eco4ward (Ing. Daniela List) konnte das erste „Nachhaltige Abfallwirtschaftskonzept für einen Abfallwirtschaftsverband“ erstellt werden.

Nutzen

Der Nutzen für den AWV Knittelfeld liegt auf der Hand. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Darstellung aller abfallwirtschaftlichen Leistungen des Verbandes auf einen Blick:

Für die 14 Mitgliedsgemeinden mit ihren fast 32.000 Bürgerinnen ist in einfacher und übersichtlicher Weise dargestellt, wie umfassend die abfallwirtschaftlichen Leistungen des Verbandes sind. Von der eigenen Müllabfuhr über die Reinigung von 112 öffentlichen Abfallsammelstellen bis hin zur Deponienachsorge werden Dienstleistungen erbracht, die ein für die BürgerInnen komfortables Entsorgungssystem sicherstellen.

Erprobung einer Kosten-Leistungsrechnung anhand des Kosten-/Nutzencheck:

Für die Mitgliedsgemeinden sind im NAWIG alle Kosten und Erlöse transparent und nachvollziehbar dargestellt. Die Kalkulation der Beiträge für die Mitgliedsgemeinden und in weiterer Folge der Abfallgebühren erfolgt nachhaltig unter Berücksichtigung aller anlagenrelevanten und kalkulatorischen Kosten, um den wirtschaftlichen Betrieb des Verbandes auch in Zukunft sicher zu stellen.

Legal Compliance - Sicherstellung der Rechtskonformität:

Die Sicherstellung der Rechtskonformität ist eine komplexe Aufgabe mit einer großen haftungsrechtlichen Verantwortung für den Geschäftsführer aber auch die Vorstandmitglieder eines Verbandes. Im Abfallrechtsregister wurden aktuell fast 50 abfallrechtliche Verpflichtungen ermittelt und deren Umsetzung dokumentiert. Die laufende Aktualisierung ist durch die Festlegung klarer Verantwortlichkeiten sicher gestellt.

Kennzahlen:

Anhand der festgelegten Kennzahlen kann der Verband gegenüber seinen Mitgliedsgemeinden die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit jederzeit nachweisen. Mit der detaillierten und laufenden Aufzeichnung der Abfallmengen und Abfallkosten werden Abweichungen rasch erkannt und Korrekturmaßnahmen können rechtzeitig eingeleitet werden. Quantitative und qualitative Kennzahlen lassen auch einen Vergleich der Leistungen des AWV Knittelfeld mit anderen Abfallwirtschaftsverbänden zu.

Umweltprogramm:

Abgeleitet aus dem NAWIG wurde ein ambitioniertes Umweltprogramm erstellt, das von den Mitgliedsgemeinden diskutiert und nach Beschluss im Verband umgesetzt wird und durch Festlegung von Terminen und Verantwortlichkeiten regelmäßig evaluiert werden kann.

Persönliches Statement des Geschäftsführers des AWV Knittelfeld

Ing. Helmut Underrain © AWV
Ing. Helmut Underrain
© AWV

Die Erarbeitung des NAWIG war sehr viel Arbeit, aber nun bin ich froh, dass wir es gemacht haben. Ich wollte für den Abfallwirtschaftsverband eine Kosten- und Leistungsrechnung einführen – die haben wir mit dem NAWIG bekommen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Wir sind jederzeit in der Lage den Kosten-Nutzencheck zu machen und auf Abweichungen rechtzeitig zu reagieren. Auch das Abfallrechtregister ist für mich als Geschäftsführer und den Vorstand eine große Unterstützung, da alle abfallrelevanten Verpflichtungen konzentriert aber übersichtlich dargestellt sind. Mit dem NAWIG hat der Abfallwirtschaftsverband Knittelfeld ein Instrument zur Verfügung, das ein wirtschaftliches Arbeiten unterstützt und erleichtert.

zum Download © AWV
zum Download
© AWV

Weitere Informationen:

 Ing. Helmut Underrain

 Anton -Regner-Straße 31
 8720 Knittelfeld
 Tel.: (03512) 82641-108
 E-Mail: helmut.underrain@knittelfeld.at

 Ing. Daniela List

 Kindergartenplatz 2
 8403 Lebring
 Tel.: (03184) 4365
 E-Mail: daniela.list@ecoversum.at

NAWIG-Leervorlage für Abfallwirtschaftsverbände

Die Vorlage zur Erstellung des „NAWIG für Abfallwirtschaftsverbände“ kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Eine Nachahmung in anderen steirischen Abfallwirtschaftsverbänden ist jedenfalls erwünscht.

Download: Externe Verknüpfung NAWIG für Abfallwirtschaftsverbände

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).