Herzlich Willkommen auf der kommunalen Abfallwirtschaft in der Steiermark

Volksschule Bierbaum goes MISTI

MISTI - Der Abfallmeister

Projektzusammenfassung

Als letzte Schule des zweiten Projektdurchgangs war die VS Bierbaum dran. Auch hier wurde eine ganze Projektwoche durchgeführt. Rund 60 Kinder bauten in den ersten vier Tagen die einzelnen Trennkisten. Die großen Kinder übernahmen wieder das Zusammenbauen und die kleineren den letzten Anstrich der Kisten. Alle Kinder stellten sich überdurchschnittlich geschickt an, um ihr eigenes Abfalltrennsystem herzustellen.

Natürlich waren die Kinder durch die Lebenshilfe Radkersburg wieder gut betreut! Während der Bautage wurde mit den Kinder aber auch das richtige und sinnvolle Abfalltrennen besprochen und auch praktisch geübt. Abfall, welcher von zu Hause mitgebracht wurde, musste ordnungsgemäß getrennt werden. Die Kinder lernten die Zuordnung des Abfalls zu den entsprechenden Leitfarben (z.B. rot - Altpapier). Sie verstanden auch die Sinnhaftigkeit der getrennten Sammlung bereits direkt im Klassenzimmer, um ein Recycling bei manchen Abfällen überhaupt zu ermöglichen! Und am Ende der praktischen und geistigen Tätigkeit war es endlich soweit: Die Abfallolympiade stand auf dem Programm!

Jeder Schüler bekam seinen Spielepass und nach einer kurzen Einführung ging es mit dem Spielen auch schon los. Da uns das Wetter sehr zuvor kam - über 20°C, strahlender Sonnenschein - konnten einige Spielestationen auch im Freien stattfinden. Bereits zu Schulbeginn waren einige Eltern in der Schule anwesend. Diese waren nicht von ungefähr erschienen, denn Spielen macht bekanntlich hungrig und die "Heinzelmännchen/-frauchen" sorgten für eine gute Jause zwischendurch!

Zum Abschluss konnte das Projektteam im Namen von "MISTI" wieder alle Kinder zu neuen ABFALLMEISTERN gratulieren. An die Schulleitung wurden natürlich die fertigen Abfalltrennmodule feierlich übergeben.