Abfallwirtschaftsverband Murau

AWV Murau, Gewerbestraße 7, 8842 Teufenbach-Katsch
AWV Murau, Gewerbestraße 7, 8842 Teufenbach-Katsch

Bürgerfreundliches Entsorgungsangebot
am Altstoffsammelzentrum des Abfallwirtschaftsverbandes
mit Re-Use Shop

Alle Bewohner des Bezirkes Murau dürfen bestimmte Abfälle kostenfrei beim Altstoffsammelzentrum des AWV in Teufenbach-Katsch abgeben.

Öffnungszeiten: 

Montag bis Donnerstag
07:30 Uhr-11:30 Uhr und 13:00 Uhr-16:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr-13:30 Uhr

Folgende Abfallarten aus Haushalten kostenfrei abgeben:
Papier-,Kunststoff-, Metall-, Glasverpackungen, Problemstoffe, Speisefett, Elektroaltgeräte, Alttextilien-Schuhe, (tragbar) Bauschutt bis 100 Liter, Sperrmüll (aber bitte ohne Restmüll, der über die Restmülltonne zu entsorgen ist), Altholz, Flachglas, Gras- und Strauchschnitt.

Folgende Abfälle sind kostenpflichtig:
Abfälle aus dem Gewerbebereich, Agrarfolien, Altreifen, Restmüll, Sperrmüll-Restmüll vermengt, Bauschutt über Mengenschwelle.

Im Re-Use Shop können folgende wiederverwendbaren Artikel abgegeben bzw. nach Verfügbarkeit wieder mitgenommen werden:
Hausrat, Geschirr, Sport- und Freizeitartikel, Elektrogeräte,; Bücher, Gebrauchsgegenstände

aktueller Umweltexpress

Hier finden Sie den aktuellen Umweltexpress zum Download:

 Umweltexpress 01/20

Studie über einen möglichen Rückbau der Deponie Frojach-Katsch

Der AWV Murau hat bei der Firma TBU Steiner GmbH eine Studie in Auftrag gegeben, wo Informationen für einen möglichen Rückbau der Deponie Frojach-Katsch ermittelt wurden. Diese Studie ist Grundlage für Entscheidungen über den zukünftigen Verbleib der Deponie.

Hier finden Sie die Studie zum Download:

 Studie Rückbau Deponie Frojach-Katsch

 

 

Elektroaltgeräte - Sammelstellen

Kostenfreie Abgabemöglichkeiten

Windelprojekt

Unterstützung und Förderung zur Anwendung ...............

Geschirrmobil

Info des AWV Murau ....