Ein echter Steirer gehört in den Sack!

Altkleider und Schuhe - sauber & einfach entsorgen

Das Wichtigste bei der Altkleider-Sammlung ist, dass die abgegebene Ware brauchbar, sauber, trocken und in Säcken verpackt abgegeben wird. Sind Altkleider und Schuhe lose im Container oder liegen sogar daneben, werden sie meist feucht. Somit sind diese für eine weitere Verwendung unbrauchbar und landen deshalb leider im Restmüll.

 Was gehört in den Altkleidersack?

  • Saubere, tragbare Kleidung
  • Unbeschädigte Taschen und Gürtel
  • Tisch- und Bettwäsche, Vorhänge
  • Tragbare Schuhe (paarweise gebündelt)

Nicht in den Sack gehören:

  • Schi- oder Eislaufschuhe
  • Gummistiefel, Schneidereiabfälle
  • Verschmutzte oder nasse Textilien
  • Kaputte Kleidung, Putzlappen

Besonderheit: Im regionalen ASZ in Ratschendorf werden Schuhe getrennt von den Altkleidern gesammelt. Die Schuhe bitte paarweise bündeln.

Ein echter Steirer gehört in den Sack und dieser in den Sammelcontainer!

Wohin mit dem vollen Altkleidersack?

Den vollen Altkleidersack bringen Sie bitte in das regionale ASZ nach Ratschendorf oder werfen ihn in den Altkleidersammelbehälter in Ihrer Gemeinde.

Altkleiderkampagne der Abfallwirtschaftsverbände im Frühjahr 2015

Steiermarkweit wurden vor Ostern ein Großteil der Altkleider-Sammel-Container mit Maschen und Aufklebern in Form eines Altkleider-Sammelsackes verschönert. Damit soll verstärkt darauf aufmerksam gemacht werden, dass Altkleider und Schuhe, bevor sie in den Sammel-Container geworfen werden, in einen Sack gehören. Säcke für die Altkleidersammlung bekommen Sie kostenlos in Ihrer Gemeinde oder im regionalen Altstoffsammelzentrum (ASZ) in Ratschendorf.

Was passiert mit Ihren Altkleidern?

Altkleider und Schuhe werden in bis zu 140 verschiedene Fraktionen sortiert. Die Top-Qualität wird in inländischen Second-Hand-Läden verkauft, d.h. getrennt gesammelte Altkleider und Schuhe schaffen regional Jobs und „Wärme“ für Bedürftige. Ware guter und mittlerer Qualität geht nach Osteuropa und in den außereuropäischen Raum.

Bericht in der Kleinen Zeitung - Südost & Süd

Bericht in der Kleinen Zeitung - Südost & Süd - Samstag, 4. April 2015