30 Jahre AWV Feldbach

30 Jahre AWV Feldbach

30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre30 Jahre

24. Juni 1988  Gründung des Müllwirtschaftsverbands Feldbach (Obmann RR Alfred Moser)

1990 Der erste Abfallberater Christian Glanz wird angestellt

1991 Die erste Abfallberaterin Eva Baumgartner wird angestellt

1992 Abfallberater Alfred Derler wird angestellt

1993 Die Verpackungsverordnung tritt in Kraft

1994 Rest- und Sperrmüll kommt auf die Deponie nach Markt Hartmannsdorf

1996 Das Projekt Mehrwegwindeln, waschbare Windeln startet, der erste Windelgutschein wird vergeben

1997 Abfallberater Walter Riedl wird angestellt

1998 Der AWV bekommt ein neues Logo

1999 Sekretärin Sieglinde Neumeister wird angestellt

2000 Landesweite Kampagne zum Thema „Wir Steirer schwimmen im Öl" wird gestartet.

2001 Abfallberaterin Nicole Zweifler wird angestellt

        Spatenstich für den Bau der EAG Zerlegehalle für unser Projekt UMSO „FE-SCHER"

2003 Projekt UMSO „FE-SCHER" startet mit der EAG Zerlegung

        Geschäftsführer der EAG Zerlegung werden Abfallberater Walter Riedl und Abfallberater Alfred Derler

        Das Projekt G´scheit feiern wird ins Leben gerufen, Projektleiterin ist Nicole Zweifler

2004 Rest- und Sperrmüll kommt  kommt auf die MBA nach Halbenrain

2005 Endgültigen Bescheid zur Erlaubnis der händischen Zerlegung der EAG.

2006 Die 1. Schulerlebniswoche findet in der Gemeinde Edelsbach statt

2007 Frau Bgm. Emma Liendl übernimmt den Obmann von Herrn RR Alfred Moser

        Der große steirische Frühjahrsputz findet das erste Mal statt

        Das Projekt UMSO „FE-SCHER" bekommt den „Goldenen Müllpanther" verliehen

2008 Herr Franz Gregorec übernimmt die Leitung der EAG Zerlegung

2009 Abfallberaterin Nicole Zweifler wird Geschäftsführer für die EAG Zerlegung

2011 Sekretärin Sieglinde Neumeister übernimmt einen Teil der Aufgaben von Herrn Riedl

2012 Die Abfallbilanzverordnung tritt in Kraft, die Abfallberater übernehmen die Aufzeichnungspflicht für die Abfälle.

2013 UMSO „FE-SCHER" wird 10 Jahre alt

        Das Schulprojekt „Trash up" wird gestartet, Schülerinnen beschäftigen sich ein Jahr lang mit dem Thema Abfall

2014 1 Repair Cafe findet in der Zelegehalle des AWV Feldbach statt

2015 Strukturreform das zentrale Thema Von 55 Gemeinden bleiben 16 übrig

        Neuer Obmann des AWV Feldbach wird Bgm. Manfred Reisenhofer

2016 Projekt ASZ Verbund wird gestartet. Die ASZ`s der Gemeinden sind offenen für alle Bürger.

2017 Abfallberater Alfred Derler arbeitet seit 25 Jahren beim AWV, diese aktive Arbeit soll auch belohnt werden

2018 11. Aktionstag zum großen steirischen Frühjahresputz im AWV Feldbach

        Abfallberater Alfred Derler bekommt den 1. Platz bei Reinwerfen statt Wegwerfen mit seinen Müllmonstern

        Das Projekt UMSO „FE-SCHER" wird 15 Jahre alt

        Der 500ste Windelgutschein wird vergeben.

24. Juni 2018 Der Abfallwirtschaftsverband Feldbach wird 30 Jahre alt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).