Abfall- und Umwelttelegramm 01/2022

Wie wäre es heuer einmal mit Plastik fasten?

Download des gesamten Textes!
Download des gesamten Textes!

Im AWV Feldbach fallen jährlich rund 1.500 Tonnen Plastik-Verpackungsmüll an. Pro Kopf entspricht das etwa 25 kg oder ungefähr 7 gefüllten Gelben Säcken. Plastik belastet nicht nur die Umwelt, sondern kann auch zur Gefahr für die menschliche Gesundheit werden. Darum haben der Abfallwirtschaftsverband Feldbach und die KEM Wirtschaftsregion mittleres Raabtal die Aktion „Plastik fasten" ins Leben gerufen. Die Fastenzeit ist ein guter Anlass, um schlechte Gewohnheiten zu überdenken und mit alten Verhaltensmustern zu brechen. Es gibt viele Möglichkeiten auf Plastik im Alltag zu verzichten!

Haben sie eine gute Idee oder verzichten auf Plastik im Alltag, dann senden sie uns ihre Idee mit Foto an awv.feldbach@abfallwirtschaft.steiermark.at

Alle Einsendungen sowie Tipps und Tricks zum „Plastik fasten" werden über Facebook (AWV Feldbach) veröffentlicht. Wir freuen uns auf ihre Beiträge!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).