Abfallberatung an Schulen

Workshops an Schulen

Unsere AbfallberaterInnen kommen gerne an Ihre Schule, um Workshops zum Thema Abfall und Umwelt durchzuführen.

 Folgende Workshops bieten wir an!

Ideen und Anregungen zum Jahresthema

#Work4Future
#Work4Future

Wir entwickeln Projektkonzepte mit inhaltlichen Schwerpunkten, Ideen und Anregungen für das Thema „Abfall" an Pflichtschulen. Das Schuljahr 2021 / 22 steht unter dem Motto #Work4Future.

 Hier finden Sie das Projektkonzept zum Download!

Umweltwerkstatt-Schule

Projektorientierter Unterricht zu Schwerpunkthemen aus dem Bereich Umwelt und Abfall sind mit einem enormen Aufwand und einem hohen Maß an persönlichem Einsatz der PädagogInnen verbunden. Daher wollen wir vom AWV Deutschlandsberg die drei bemühtesten Schulen vor den Vorhang holen und mit dem Zertifikat „Umwelt-Werkstatt-Schule" ehren. Kriterien für die Vergabe dieses Zertifikates sind die Umsetzung des Jahresthemas (Workshops mit den AbfallberaterInnen, Projektarbeit an der Schule, Neue Ideen, Intensität der Themenbearbeitung, Klassen- und Schülerzahl, Ergebnisse) und die Teilnahme beim Steirischen Frühjahrsputz (Vorbereitung, Ergebnis, Nachbereitung).

Jedes Jahr werden die Schulen prämiert, die das Jahresthema nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit am besten umsetzen.

 Hier der Projektbericht 2019.

Gold
Gold
Glas
Glas
Alu
Alu

Beratung und Projektbegleitung

Für vertiefende Beratung und Begleitung zu Spezialthemen oder Projekten stehen wir gerne zur Verfügung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Mag. Beatrice Safran-Schöller, beatrice.safran-schoeller@abfallwirtschaft.steiermark.at oder 0676 / 6566341.

 

Hier finden Sie Eindrücke unserer Schulprojekte

NMS Schwanberg

Tolle Projektwoche zum Thema „Abfall - Was geht uns das an?" an der NMS Schwanberg. Die SchülerInnen waren verstecktem Mikroplastik auf der Spur, zerlegten E-Geräte auf der Suche nach verborgenen Schätzen und gestalteten wiederverwendbare Stofftaschen uvm...

NMS Schwanberg

NMS 1 Deutschlandsberg

Richtige Mülltrennung und vor allem der richtige Umgang mit Batterien, Akkus und Elektrogeräten stand im Zentrum einer Workshop-Reihe zu Schulbeginn.

NMS DL 1

NMS Deutschlandsberg 1

Nachdem die SchülerInnen der 1. Klasse der NMS Deutschlandsberg 1 von DI Günter Parthl einiges über Gewässerökologie gehört hatten, war ihnen bewusst, wie wichtig die Reinhaltung unserer Flüsse ist. Gemeinsam mit Abfallberaterin Beatrice Safran-Schöller machten sie sich Gedanken über die Plastikverschmutzung der Meere und sammelten gleich allen Unrat, den sie in der Deutschlandsberger Klause finden konnten, ein.

NMS DL 1

VS Hollenegg

Zum Weltumwelttag haben sich die SchülerInnen der 1. Klasse in der VS Hollenegg besonders Gedanken über die Vermeidung und Entsorgung von Verpackungsabfall gemacht. Anschließend gestalteten sie aus alten Milchkarton lustige Paradiesvögel.

VS Hollenegg

VS Eibiswald

Aus alten PET-Flaschen werden neue PET-Flaschen. Wie das funktioniert und noch vieles mehr über „Plastik" erfuhren die SchülerInnen der 3a der VS Eibiswald. Die Eigenschaften verschiedener Kunststoffe wurden bei einem Plastik-Memory ertastet.

VS Eibiswald 3a
VS Eibiswald 3a

VS Kloster

Eine funktionierende Kreislaufwirtschaft trägt viel zum Umweltschutz bei. Wie wichtig dabei das Recycling von Abfällen ist, erfuhren die SchülerInnen der VS Kloster. Sie schlüpften selbst in die Rolle der Müllabfuhr und anhand einer selbstgebastelten Recycling-Fabrik wurden im Handumdrehen neue Dosen, Gläser und Recyclingpapier hergestellt.

VS Kloster
VS Kloster

VS St. Josef

Die SchülerInnen der VS St. Josef wissen ihre Mülltrennboxen gekonnt einzusetzen. Richtige Mülltrennung im Pausenraum ist ihnen besonders wichtig.

VS St. Josef
VS St. Josef

VS Schwanberg

Die SchülerInnen der VS Schwanberg machten sich viele Gedanken über Abfallvermeidung zu Weihnachten. Vom Konsumverhalten über alternative Geschenkverpackungen reichen die gesammelten Ideen.

VS Schwanberg
VS Schwanberg

VS Hollenegg

Gemeinsam mit Abfallberaterin Beatrice Safran-Schöller nahmen die Kinder der VS Hollenegg ihr neues Mülltrennsystem in Betrieb. Ein Müll-Rap der 2. Klasse lockerte das Programm auf.

VS HolleneggVS HolleneggVS Hollenegg

VS Pölfing-Brunn

Dass Batterien, Akkus und Elektroaltgeräte nicht im Hausmüll entsorgt werden, wissen alle SchülerInnen der VS Pölfing-Brunn. Sie gehören zur Sammelstelle oder ins Altstoffsammelzentrum.

VS Pölfing-BrunnVS Pölfing-BrunnVS Pölfing-BrunnVS Pölfing-Brunn

VS St. Ulrich in Greith

Die SchülerInnen der ÖKOLOG-Volksschule St. Ulrich in Greith haben bei einem Mülltrenn-Workshop gelernt, wie wichtig es ist, Ressourcen zu schonen um eine gesunde Umwelt zu erhalten. Von der ersten bis zur vierten Klasse sind alle Kinder richtige Müll-Profis!

VS St. UlrichWS VS St. UlrichWS St. Ulrich in Greith

NMS Deutschlandsberg

Die SchülerInnen und Schüler der 1. und 2. Klassen der Neuen Mittelschule Deutschlandsberg sind nun richtige Müllprofis! Bei einem Workshop mit Abfallberater Erich Prattes erfuhren sie alles über richtige Mülltrennung, Recycling und den Umgang mit Elektroaltgeräten.

NMS DeutschlandsbergNMS DeutschlandsbergNMS DeutschlandsbergNMS Deutschlandsberg