Aufbruch in der Abfallwirtschaft

Interkommunale Zusammenarbeit im Bezirk Graz-Umgebung

Die Herausforderungen in der kommunalen Abfallwirtschaft sind die rapiden Veränderungen in den gesellschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Diesen kann am besten durch interkommunale Zusammenarbeit begegnet werden. Die 36 Gemeinden aus dem Bezirk Graz-Umgebung gehen verstärkt diesen Weg.

Am 31. März 2019 erschien ein Artikel im "der Grazer / GU spezial" zur gemeinsamen Sammlung in 29 Gemeinden seit 2018 und den geplanten gemeinsamen Ressourcenparks im Bezirk Graz-Umgebung.

 Hier zum Artikel

der Grazer / GU spezial
der Grazer / GU spezial© AWV GU
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).